Stop watch

Zahnzusatzversicherungen ohne Wartezeiten werden immer beliebter

Das hat auch einen nachvollziehbaren Grund der liegt einfach in der Sicherheit.

„Ich hätte gerne eine Zahnzusatzversicherung die ab sofort zahlt“ hören wir oft von erschrockenen Anrufern die eben beim Zahnarzt waren. Eine angeratene Zahnbehandlung mit entsprechenden Kosten ist dann oft der Grund. Leider ist es dann aber zu spät! Eine angeratene Behandlung wird von keiner Versicherung der Welt übernommen. Das widerspricht auch dem Versicherungsprinzip
und stellen Sie sich doch mal vor was die kosten würde.

Wartezeiten sind ärgerlich und werden sehr ungern in Kauf genommen. Ebenso sind Gesundheitsfragen nervig und beherbergen immer die Gefahr nicht präzise genug geantwortet zu haben und so bleibt immer ein Angriffspunkt für die Versicherung eventuell die Leistung doch zu verweigern oder einzuschränken.

 

Die Lösung ist eine Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeit und ohne Gesundheitsprüfung.

Keine Wartezeit beachten zu müssen gibt Ihnen die Sicherheit, dass kommen kann was will. Sie sind jetzt eindeutig abgesichert.

Der Verzicht auf die Gesundheitsfragen gibt Ihnen ebenfalls die höchste Sicherheit. Sie können nichts falsch beantworten oder weglassen, weil es ja keine Fragen gibt. Sie können sich ganz beruhigt im Zahnarztstuhl zurücklehnen. Die Zahnarztrechnung wird zum vereinbarten Teil von der Versicherung bezahlt werden. Und eins ist klar, irgendwann kostet es beim Zahnarzt immer Geld, die Frage ist nur wann und wie viel.

Die Versuchung liegt nahe noch zu warten weil es ja Geld kostet. Das ist ungefähr so als würden Sie bei Ihrem nagelneuen Auto die Vollkaskoversicherung auf Später verschieben, weil ja am Anfang bestimmt nichts passieren wird. So funktionieren Versicherungen nun einmal.

Noch immer sehen andere Fachleute die Zahnzusatzversicherungen ohne Wartezeiten sehr skeptisch. Das ist uns unverständlich. Aus den eben genannten Gründen bietet diese Art die höchste Sicherheit. Dafür ist sie aber auch nicht die billigste Variante. Wir haben in unserer langen Tätigkeit (seit 1993)viele Menschen kennen gelernt die das sehr zu schätzen wissen und diesen Preis gerne zahlen.

Wichtig sind zwei Dinge: Zum einen, dass es wirklich eine gute und seriöse Gesellschaft ist, die dann auch tatsächlich schnell bezahlt und zum zweiten, dass Sie keine bereits aktenkundige oder begonnene Behandlung bezahlt haben wollen. Das würde dann eben nicht funktionieren.

In 2001 hat es noch keine Versicherung gewagt einen solchen Tarif anzubieten aber jetzt gibt es bereits mehrere Versicherer die Tarife ohne Wartezeiten und oder ohne Gesundheitsfragen anzubieten.

Natürlich ist der Verzicht auf die Wartezeit nicht so ohne Weiteres zu machen. So ist es nötig die Summenbegrenzungen genau zu beachten.

Der Idealfall ist ganz klar eine Zahnzusatzversicherung in jungen Jahren abzuschließen wenn die Zähne noch tadellos sind. Das ist am günstigsten und sehr sicher. Aber wer will schon ständig Beiträge zahlen wenn eine Inanspruchnahme derartig weit entfernt schein. So ist eben die Wirklichkeit etwas anders und die Wartezeiten werden dann sehr ungern in Kauf genommen.

Die Tarife die von unseren Kunden dauerhaft als die Besten bewertet wurden finden Sie hier…

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort