Zahnersatz

Inter Zahnzusatzversicherung

Achtung dieser Beitrag ist veraltet!

Die Informationen sind unterdessen nicht mehr korrekt.

 

Inter Dental Comfort plus ***

Die beste Alternative ohne Gesundheitsfragen ist der Tarif DC der INTER.

Sie erhalten inkl. Vorleistung der GKV bis 80% der Rechnung. Sowohl bei Implantaten als auch bei Inlays und die dazugehörigen Behandlungen. Achtung in den ersten 4 Jahren gilt eine Leistungsstaffel.

Highlights  INTER Dental Comfort plus

    100 %    für die Mindestleistung der Gesetzlichen Krankenkasse (selten empfehlenswert)
      80 %    Erstattung für Zahnersatz
      80 %    Erstattung für Inlays
      80 %    Erstattung für Implantate
     Keine    Gesundheitsfragen und keine Gesundheitsprüfung
     Keine    Begrenzung auf die Gebührenordnung und Zahntechnik
     Kein    Höchstaufnahmealter

 

Leistungskurzbeschreibung:

- 80 % Kostenerstattung zusammen mit der Leistung der GKV für alle Versorgungsformen Ausnahme:  Für die Mindestleistung gilt diese Begrenzung des Erstattungsbetrages nicht. Dadurch ergibt sich im Einzelfall eine Erstattung bis zu 100%.

- Mindestens jedoch 100 % der GKV-Leistung (einschl. Bonus), aber zusammen mit der Vorleistung der    GKV nicht mehr als die entstandenen Kosten.

- Wartezeit 8 Monate (entfällt bei Unfall).

- Kein Versicherungsschutz für fehlende bzw. nicht ersetzte Zähne.
- Ausschluß von Maßnahmen, die vor Versicherungsbeginn angeraten bzw. begonnen wurden.

- Eine Vorleistung der GKV ist erforderlich. Ausnahme: Einbringen von Implantaten, wenn die GKV für die Suprakonstruktion leistet.

- Keine Begrenzungen bei Gebührenordnung und Zahntechnik

- Höchsterstattungsbetrag pro Jahr von 3.600 EUR zusammen mit der Vorleistung der GKV wird erhöht sich auf einen beträchtlichen Betrag von 4.800 EUR pro Jahr wenn Sie immer schön brav zur Zahnvorsorge gehen. Gemeint ist, in den jeweils letzten drei Versicherungsjahren jährliche mindestens eine professionelle Zahnreinigung durchführen zu lassen (quittierte Rechnung des Zahnarztes reicht).

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort