Barmenia Zahnzusatzversicherung ZG Plus


Finanztest Mai 2012: Der Top Tarif der Barmenia (ZG+) ist auch im aktuellen Test der Stiftung Warentest wieder sehr gut bewertet worden und wird als besonders leistungsfähiger Tarif empfohlen.

Highlights des Barmenia Zahnzusatz ZG Plus:

85 % Erstattung für hochwertigen Zahnersatz
85 % Erstattung für Implantate
85 % Erstattung für Zahnbehandlung, auch professionelle Zahnreinigung
85 % Erstattung für Kunststofffüllungen und Inlays
1 fehlender Zahn ist kostenlos mitversichert
2-3 fehlende Zähne gegen 3 Jährige Summenbegrenzung versicherbar

 

Der Tarif ZG+ ist einer der Tarife, die sich dauerhaft unter den besten Tarifen wiederfinden. Die Barmenia selbst hat sich einen Namen gemacht als zuverlässige und serviceorientierte Versicherungsgesellschaft. Der Zahntarif ZG+ ist ein gelungenes Paket hochwertiger Leistungen. Selbst hochwertiger Zahnersatz wird ersetzt. Der Barmenia ZG Plus leistet für Zahnersatz, Inlays und professionelle Zahnreinigung sowie auch für weitergehende Zahnbehandlungen.
Zu beachten ist lediglich die Leistungsstaffel. Die Summen sind im Vergleich zu anderen Zahnversicherungen großzügig dimensioniert und meist mehr als ausreichend. Wenn Sie einen Tarif ohne Summenbegrenzungen suchen, sollten Sie sich mal die CSS Zahnversicherung ansehen. Die hat im Gegenzug aber sehr strenge Gesundheitsfragen.

Die Beste für eine Zahnlücke!
Sehr gut geeignet ist die Barmenia Zahnversicherung insbesondere dann, wenn Sie einen fehlenden Zahn haben. Bei anderen Zahnzusatzversicherungen kostet dieser fehlende Zahn nämlich einen Zuschlag. Der Barmenia ZG Plus übernimmt einen fehlenden Zahn ohne Mehrpreis bei vollen Leistungen. Das bedeutet für Sie die Übernahme der Kosten für einen späteren Lückenschluss. Übrigens auch dann, wenn es ein hochpreisiges Implantat sein soll.

Die Kundenmeinungen:
In unseren Kundenbefragungen erhalten wir regelmäßig positive Rückmeldungen betreff der guten und unbürokratischen Leistungen.

Fazit:
Für Erwachsene, die eine längerfristige Zahnzusatzversicherung anstreben, ist die Barmenia Zusatzversicherung eine sehr gute Wahl.

Auszeichnungen:

 


Dokumente:

Allgemeine Kundeninformationen

Merkblatt zur Datenverarbeitung

Informationsblatt für BaFin

Versicherungsbedingungen ZG Plus

Barmenia Zahnzusatzversicherung

3.11.2011 – Das Deutsche Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG (DISQ) hat im Auftrag des Nachrichtensenders N-TV die 20 größten privaten Krankenversicherer einem Service- und Leistungstest im Zusatzversicherungs-Bereich unterzogen.

Die Barmenia gehört auch in diesem Test zu den TOP-Anbietern und belegte den zweiten Platz.

Summenbegrenzungen:
Zu beachten ist lediglich die Leistungsstaffel. Die Summen sind im Vergleich zu anderen Zahnversicherungen großzügig dimensioniert und fast immer mehr als ausreichend. Wenn Sie also eine umfangreichere Zahnbehandlung in der nächsten Zeit befürchten sollten Sie sich mal die CSS Zahnversicherung ansehen.

Erfahrungen unserer Kunden:
Wir fragen regelmäßig unserere Kunden nach ihren Erfahrungen mit ihren Versicherungen und jeweiligen Tarifen. In diesem Fall die Barmenia Zahnversicherung. Daraus resuliert der oben angezeigte Wert (Sternchen) als Anzeige der Zufriedenheit. Die Barmenia ist von Beginn an mit sehr guten Ergebnissen bewertet worden. In den letzten Jahren wurde die Preisteigerung des Tarifs ZG beanstandet. Darauf reagierte die Gesellschaft und verbesserte den Tarif ZG entscheident. Im Ergebniss wurde aus ZG nun ZG Plus mit einem spürbar verbesserten Preis. Das wurde durch die Fachpresse sehr positiv aufgenommen. Gleichzeit ist es der Barmenia gelungen Ihre Zahnzusatzversicherung so atraktiv zu gestalten, dass es auch im täglichen Dialog mit unseren Kunden viel Lob gibt. Wir werden weiter nachfragen damit Sie ein objektives Bild bekommen.

Die Stiftung Warentest hat erneut zum Barmenia ZG geraten:
In Ihrer Januarausgabe 2011 wurde beanstandet, dass der Tarif ZG in kurzer Zeit viel teurer wurde und gefragt warum Warentest einen solchen Tarif über Jahre mit SehrGut bewerten konnte. Die Zeitschrift stellte sich der Frage und beantwortet es sinngemäß so: Der Tarif Barmenia ZG ist für jeden eine gute Entscheidung gewesen und es ist nun empfehlenswert seinen Zahntarif ZG in den Barmenia ZG Plus zu wechseln.

Barmenia ZG Plus ist die Beste für einen fehlenden Zahn:
Die Barmenia ZG Plus erhebt keinen Zusatzbeitrag für fehlende Zähne. Ein fehlender Zahn ist im Preis sogar enthalten. Dieser fehlende Zahn wird also vollständig mitversorgt. Bei zwei und drei fehlenden Zähnen ist ebenfalls kein Zusatzbeitrag fällig. In diesem Fall ändert die Barmenia Zahnversicherung die Leistugngsstaffel.

Für zwei fehlende Zähne gilt:

  • 250€ Leistung im ersten Jahr
  • 500€ Leistung im ersten und zweiten Jahr
  • 750€ Leistung im ersten bis dritten Jahr
  • dann zählt wieder die ursprüngliche Leistungsstaffel.

Für drei fehlende Zähne gilt:

  • 125€ Leistung im ersten Jahr
  • 250€ Leistung im ersten und zweiten Jahr
  • 375€ Leistung im ersten bis dritten Jahr
  • dann zählt wieder die ursprüngliche Leistungsstaffel.

Diese strengen Leistungsstaffeln erscheinen auf den ersten Blick hart. Im Vergleich mit anderen Zahnversicherungen ist das sehr fair. Der Central Prodent Tarif erhebt je fehlendem Zahn einen monatlichen Zusatzbeitrag von je 5 Euro. Das sind bei drei fehlenden Zähnen 15 Euro monatlich mehr. Die CSS Versicherung mit ihrem Tarif CSS FlexiTop schliesst jeden fehlenden Zahn sogar aus.

Fazit zu fehlenden Zähnen bei beim Barmenia ZG Plus:
Wenn Sie also Zahnlücken haben die irgendwann einmal geschlossen werden sollen. Gleichzeitg  aber keine Zusatzbeiträge zahlen wollen und eine Zahnzusatzversicherung auch wirklich langfristig sehen. Dann ist die Barmenia Zahnzusatzversicherung die beste Alternative im gesamten Markt für Sie.